Koordinatorenprojekte

Von 2003 bis 2012 ...

haben wir Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Projekten der Koordinatoren für nachhaltige Bildung vermittelt.

Begonnen hat es mit drei Koordinatoren im Landkreis Uckermark (2003 bis 2006). Es folgten ein sehr erfolgreiches Projekt mit acht bzw. sechs Koordinatoren im Landkreis Ostprignitz-Ruppin mit Sitz in Wittstock (2005 bis 2012) sowie ein kleines Projekt mit jeweils zwei Teilnehmern im Landkreis Märkisch-Oderland (2006 bis 2010).

Besonders guten Kontakt hat es mit der leider geschlossenen Waldschule Dossow gegeben. Nicht nur der jährlich GEO-Tag der Artenvielfalt kann in der guten Zusammenarbeit hervorgehoben werden.

Zertifikat + DEKADE Projekt

BNE zertifiziert!

Grundlage für diese Arbeit war eine zweifache Zertifizierung von Eva-Maria Beer im Rahmen einer Ausbildung zum Multiplikator für Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schulen. Eine Imgagebroschüre der Multiplikatoren gibt weitere Auskünfte über das Erfahrungs- und Leistungsprofil.

Vier Mal DEKADE Projekt

Am 24.11.2010 wurden die Koordinatorenprojekte zum vierten Mal (1x Projekt Uckermark, 3x Projekt Ostprignitz-Ruppin) als offiziell anerkanntes Projekt der UNESCO Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 bis 2014 ausgezeichnet.

dekade

Projektende!

Kein Geld mehr für BNE!

Mit dem 31. Mai 2012 ging eine, seit dem Jahr 2003 erfolgreich multiplizierte Idee aufgrund nicht mehr zur Verfügung stehender Fördermittel (des Bundes und der Länder) zu Ende. Das haben wir sehr bedauert.

Die nachhaltigen Lebensweisen praktizieren wir selbstverständlich weiter.

Persönlicher Dank!

Den insgesamt rund 40 Frauen und Männern aus den Landkreisen Uckermark, Märkisch-Oderland und Ostprignitz-Ruppin, die in all den Jahren Kinder von 2 bis 12 Jahren mit nachhaltigen Lebensweisen vertraut gemacht haben, danke ich herzlich.

Von den vielen Kindern, die in die unzähligen Veranstaltungen der Koordinatoren einbezogen waren wünsche ich mir, dass sie einiges von dem, was für eine lebenswerte Zukunft wichtig ist, behalten und in ihrem weiteren Leben ein- und umsetzen werden.

Eva-Maria Beer

Die Weltdekade BNE endete im Jahr 2014. Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll danach weitergeführt werden.

Wittstock wischt!

Ein tolles Projekt!

Wittstock wischt nachhaltig - ein Projekt der Koordinatoren aus Wittstock ab 2011.

Hier Bilder von der Projektpräsentation im Rahmen der Initiative "Ideen Initiative Zukunft" von "dm" in einem "dm Markt" in Berlin.

 
ww 2
ww 3
 
ww 5
ww 1
ww 4